• Home
  • Die Gemeinde
  • Aktuelles

Pfarrer i.R. Josef Rudolph verstorben

 Aus unserer Gemeinde verstarb überraschend

unser Ehrenbürger und Pfarrer i.R. Herr

Josef Rudolph

Die Möglichkeit zum Abschied besteht am

Samstag, 15.10.2022, ab 8:00 Uhr in der Kirche in Bischbrunn

 

Das Requiem wird um 10:00 Uhr in der Kirche in Bischbrunn gefeiert.

 

Anschließend findet die Beerdigung auf dem Friedhof

am Priestergrab statt.

Drucken E-Mail

Möglichkeit zur Teilnahme an der EVS

Das Bayerische Landesamt für Statistik hat den gesetzlichen Auftrag, alle fünf Jahre die Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) durchzuführen. Die Daten der EVS zeigen, wofür die Menschen in Deutschland ihr Geld ausgeben. Gerade vor dem Hintergrund steigender Energiekosten und Kraftstoff- sowie Lebensmittelpreise ist eine aktuelle Datengrundlage zum Konsumverhalten von Privathaushalten für politische und gesellschaftliche Entscheidungen notwendig.
Das Kernstück der EVS bildet das Haushaltsbuch, in dem die Haushalte der Stichprobe drei Monate lang ihre Einnahmen und Ausgaben notieren. Für die Teilnahme an der Befragung erhalten die Haushalte eine Prämie von mindestens 100 Euro. Die Ergebnisse der EVS liefern der Bundesregierung wichtige Daten z. B. für den Armuts- und Reichtumsbericht und bilden die Grundlage zur Berechnung des neuen Bürgergelds.

Nähere Informationen unter

evs2023.de

bzw.

statistik.bayern.de

Drucken E-Mail

Eichel Sammelaktion 2022

Die Gemeinde wurde gebeten folgende Mitteilung des Forstbetriebes Rothenbuch zu veröffentlichen:

Eichelmast in Teilbereichen des Forstbetriebes Rothenbuch
Holen Sie sich einen Sammelerlaubnisschein und kommen Sie zur Einweisung!
Aufwandsentschädigung für getrocknetes und gereinigtes Eichensaatgut 2,50 Euro/kg (entspricht 125 Euro/Zentner)
Beginn der Sammelaktion ist Dienstag, 4. Oktober!
Es wird nur Saatgut von Sammlern/innen mit Sammelerlaubnisschein und erhaltener Einweisung angenommen!
Die Ausstellung der Sammelerlaubnisscheine und die Einweisung für Sammler/innen findet am
4. Oktober jeweils um 8:30 Uhr statt.
Treffpunkte zur Einweisung für Sammler/innen aus
• Rothenbuch, Weibersbrunn, Mespelbrunn, Waldaschaff am Parkplatz „Alter Sportplatz“ Rothenbuch
• Altenbuch, Schollbrunn, Dammbach, Breitenbrunn und allen im Süden des Forstbetriebes liegenden Gemeinden an der Einfahrt „Eichhöhstraße“/Hackschnitzellagerplatz
Bischbrunn am Sportplatz in Bischbrunn
• Rechtenbach und Neuhütten am Bauhof der Gemeinde Rechtenbach
!HINWEIS: Bringen Sie am Tag der Einweisung bitte unbedingt einen ausgefüllten Zettel (formlos) mit Vor- und Nachnamen, Adresse, IBAN und Telefonnummer mit!
Helfen Sie uns mit Ihrer Teilnahme an der Eichelsammelaktion das lebendige Kulturerbe unserer Heimat zu bewahren und den Spessart zu einem klimastabilen Wald zu entwickeln.

Logo BayStF

 

Drucken E-Mail