Drucken

Schriften

Beiträge zur Geschichte

Beiträge zur Geschichte - Bischbrunn / Oberndorf

Inhalt:

Beiträge zur GeschichteAufzeichnung und Erläuterungen zur Kulturgeschichte der Spessartgemeinde. Von der Entstehung der Landschaft in der älternen, mittleren und jüngeren Steinzeit bis hin zu den Porträts der Ortsvereine.

Der Spessart und das Maingebiet in der römischen und fränkischen Zeit und die Besiedlung und Herrschaftsentwicklung bis zum Beginn des 11. Jahrhunderts werden ebenso dargestellt wie die Entstehung der verschiedenen Hausnamen und die Sitten und Gebräuche.

Zahlreiche Abbildungen der Originaldokumente, wie den "Leumundsbrief" von 1626 für den Oberndorfer Claus Laymeister und altes Kartenmaterial entwerfen ein anschauliches Bild der Gemeinde.

Herausgeber:

Gemeinde Bischbrunn-Oberndorf, 1992

Texte:

Richard Krebs, Johann Adam Mohr, Ernst Tochtermann, Arnold Väth, Edgar Väth, Konrad Väth

Druckorganisation:

Klaus Schreck

Illustration:

Josef Rüppel, Monika Väth

Fotos:

Peter Schlegel, Ernst Tochermann, Edgar Väth, Ernst Hanel, Robert Geis, Flurbereinigungsdirektion Würzburg

Schriftenübertragung:

Agnes Engelhardt, Gudrun Aulbach, Astrid Müller

Druck:

Konrad Triltsch, Würzburg

Umschlaggestaltung:

Ernst Tochtermann

Titelbild:

Ausschnitt "Pfinzingatlas" v. J. 1562/63, StA Nürnberg


Eine Bestellung ist per Mail an die Gemeinde möglich.

Sagen und Bildstöcke

Sagen und Bildstöcke - Albert, Tochtermann, Väth

Inhalt:

schriften sagen

Durch die Heimat- und Wanderfreunde wurden rund 80 Sagen aus dem Gemeindegebiet gesammelt.

Weiterhin wurden die Bildstöcke im gesamten Gemeindegebiet katalogisiert und eingeordnet sowie die Anlässe für die Errichtung untersucht.

Herausgeber:

Heimat- und Wanderfreunde e.V., Oberndorf-Bischbrunn, 1978

Redaktion:

Ernst Tochtermann

Illustration:

Peter Schlegel

Druck:

Gregor Väth, Oberndorf

Titelbild:

Eisenrüstung des Joh. Bopp, getragen beim Postwagenraub 1787


Eine Bestellung ist leider nicht mehr möglich

Spessart-Glashütte

Spessart-Glashütte des Hans Ziroff - Ernst Tochtermann

Inhalt:

Spessart-Glashütte

Die Geschichte der jüngsten Bischbrunner Glashütte zeigt die Sorgen und Nöte eines spezialisierten Unternehmertums im Spessart, das auf Gedeih und Verderb von Landesherr und Zeitereignissen abhängig war.

Die zweite Folge der heimatkundlichen Schriftenreihe der Heimat- und Wanderfreunde stellt die Geschichte einer Glashütte in der Zeit von 1627 - 1631 in anschaulicher Weise mit zahlreichen Abbildungen dar.

Herausgeber:

Heimat- und Wanderfreunde e.V., Oberndorf-Bischbrunn, 1979

Zeichnungen:

Ernst Tochtermann

Aufnahmen:

Peter Schlegel

Druck:

Gregor Väth, Oberndorf

Titelbild:

Kurfürstenhumpen, datiert 1630

ISBN:

3-922097-007

Der Krieg

Der Krieg 1939-1945 - August & Norbert Bumm

Inhalt:

Der Krieg

Dokumentation der Gefallenen und Vermissten der früheren Gemeinde Bischbrunn mit einer Liste aller Kriegsteilnehmer des Ortsteils. Viele Originaldokumente aus Privatbesitz und dem Gemeindearchiv

Herausgeber:

August und Norbert Bumm, VdK Bischbrunn

 

Druck:

Selbstverlag


Die Schrift ist kostenlos bei der Gemeinde Bischbrunn oder den Herausgebern erhältlich.